Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Entspannungspädagoge/in Fernlehrgang (Diplom)

 
 
In Zusammenarbeit mit der Stress-Management-School biete ich als Trainerin Seminare für den Ausbildungslehrgang Entspannungspädagoge/in Fernlehrgang in meinen Räumen in Achern an.
 
 
Die Lerhgangstermine für Achern finden Sie HIER
 
Der Lehrgang ist eine Kombination von Fernunterricht (staatlich zugelassene Lehrbriefe im Grundstudium) und Wochenendseminaren (Präsenzphasen)
 
 
 
 
 
 
M-A-P Trainer                     Kinderentspannungstrainer                             Outdoor-Relax Trainer
 
 
             Prüfungsvorbereitungstrainer                       Indoor-Relax Trainer                                             Selbstwerttrainer
 
 
Der Bedarf an Entspannungspädagogen, die in der Lage sind, Entspannungstechniken fachkundig zu vermitteln und bei der Bewältigung von Stress, Prüfungsängsten und Selbstwertdefiziten kompetente Hilfestellung leisten nimmt stetig zu. Das gilt im Besonderen für die Nachfrage durch Unternehmen, Schulen und Familienzentren.

Entspannungspädagogen sind Entspannungstrainer mit erweiterten zielgruppenspezifischen und pädagogischen Kompetenzen. In unserer Ausbildung legen wir daher einen besonderen Schwerpunkt auf die Praxisseminare, in denen Sie alle pädagogisch relevanten Instrumente für eine herausragende Vermittlung von  zielgruppenrelevanten Entspannungstechniken und Stressbewältigungsstrategien erlernen.

Nach Abschluss des staatlich zugelassenen Grundstudiums Stressmanagement und aktive Entspannung (6 Fernlehrbriefe + 2 Wochenendseminare Entspannungstechniken I und II) belegen Sie 2 Aufbauseminare Ihrer Wahl und erwerben dadurch neben den Kursleiterscheinen Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation 2 zielgruppenspezifische Entspannungslizenzen. Zur Wahl stehen:

Die Stress-Management-School hebt sich durch diese einzigartige Auswahl an Aufbauseminaren und individuellen Spezialisierungen auf bedeutende Zielgruppen deutlich gegenüber anderen Anbietern ab. In jedem Aufbauseminar erhalten Sie umfangreiche Arbeitsskripte (je 50-70 Seiten), die im Preis enthalten sind.

Mit dem Abschluss Entspannungspädagoge/in (Diplom) haben Sie die unbeschränkte Befugnis, die Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training für Erwachsene anzuleiten.

Für Kinder gilt diese Befugnis, wenn Sie das Aufbauseminar Kinderentspannungstrainer besuchen. Unter den Voraussetzungen des GKV-Leitfadens Prävention haben Sie die Möglichkeit, sich von den gesetzlichen Krankenkassen als Kursleiter anerkennen zu lassen.
 
 
Teilnahmevoraussetzung:
Keine
Hinweis: Die Seminare Entspannungstechniken I und II des staatlich zugelassenen Grundstudiums Stressmanagement und aktive Entspannung (s.o.) sollten i.d.R. vor den Aufbauseminaren besucht werden.
 
Termine:
Die aktuellen Seminartermine entnehmen Sie bitte den Downloads oder den News.
 
Dauer:
Ca. 3 Monate staatliche zugelassenes Grundstudium
+ ca. 3 Monate Aufbaustudium.
Für die Abschlussarbeit gibt es keine einzuhaltenden Abgabefristen.
 
Lehrbriefe:
6 Lehrbriefe
 
Seminare:
4 Wochenendseminare: Entspannungstechniken I, Entspannungstechniken II + 2 Aufbauseminare nach Wahl (i.d.R. Fr.17-20h – Sa.8:30-17h)
 
Gebühren:
Der komplette berufsbegleitende Studiengang Entspannungspädagoge kostet € 995,- inkl. 4 Seminare: Entspannungstechniken I, Entspannungstechniken II sowie 2 Aufbauseminare nach Wahl ( i.d.R. Fr 17-20h und Sa 8:30-17h). Bei Komplettbuchung des Lehrgangs zahlen Sie inkl. des Basislehrgangs Stressmanagement und aktive Entspannung 6 Raten á € 166,-
Wurde das Grundstudium Stressmanagement und aktive Entspannung bereits zuvor als Einzelstudium gebucht, wird dieses anerkannt, so dass in diesem Fall nur der Aufpreis von € 485,- zu zahlen ist.
 
Seminarorte:
  • Wuppertal (Schloss Lüntenbeck, NRW),
  • Herbrechtingen (BW/ zwischen Stuttgart und Ulm)
  • Achern (BW/ zwischen Freiburg und Baden-Baden)
  • Lanzarote (Spanien)

Zusätzliche Aufbauseminare können Sie gerne an unseren weiteren Seminarstandorten besuchen.
 
Abschluss:
Entspannungspädagoge (Diplom), inkl. der folgenden Lizenzen: Entspannungstrainer, Stressmanagement-Trainer, Kursleiter Autogenes Training, Kursleiter Progressive Muskelrelaxation  + 2 weitere zielgruppenspezifische Lizenzen nach Wahl: M-A-P Trainer, Kinderentspannungstrainer, Outdoor-Relax Trainer, Indoor-Relax Trainer, Prüfungsvorbereitungstrainer oder Selbstwerttrainer
 
Anmeldung:

Studienanmeldung Standorte Wuppertal, Herbrechtingen und Achern
(PDF Datei, 1MB)