Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Autogenes Training für Erwachsene - mentale Entspannung

Das Autogene Training nach Dr. Johannes Heinrich Schultz ist eine höchst effektive Entspannungstechnik, die hauptsächlich auf der Auswirkung von Gedanken und Vorstellungen basiert.

Die Grundstufe des Autogenen Trainings besteht aus 7 Formel. In der Oberstufe kommen eigene Vorsatzformeln hinzu, die zum Beispiel gesetzte Ziele oder die Behebung eines eigenen Problems hilfreich unterstützen können.

Autogenes Training hilft beim Abbau von Stress, es steigert die Konzentration, es kann sportliche Leistungen erhöhen und schulische bzw. berufliche Leistungen verbessern. Mit Autogenem Training lässt sich das eigene Selbstwertgefühl steigern und Angstzustände können gemindert werden. Auch Schlafstörungen können behoben und das Immunsystem gestärkt werden.

 

Kurse für Autogenes Training


Erlernen Sie Autogenes Training in diesem Kurs -> Resilienz und Entspannung

Der Grundkurs für Autogenes Training beinhaltet das Erlernen der 7 Formeln. Außerdem beschäftigen wir uns mit Stress, wo er herkommt, was unter Stress passiert und was man dagegen tun kann.

 

Autogenes Training Abend - 1 Stunde Auszeit vom Alltag

Findet immer Dienstags 1x im Monat statt.

 

An diesem Abend werden wir das AT mit all seinen Formeln wiederholen und ein wenig Meditation üben.

Dieser Abend richtet sich an alle, die schon einen Grundkurs besucht haben und nun Erlerntes auffrischen möchten.

 

Bitte melden Sie sich per Mail unter info@praxis-lebensquell.de an.

 

Einzelcoaching

Sie können das Autogene Training auch als Einzelcoaching buchen.

6 x 60 minuten                         230,- Euro

60 Minuten                                 45,- Euro   

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?