Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Honorar

Ich arbeite als Privat-/Selbstzahlerpraxis. In der Regel erfolgt die Bezahlung im Anschluss an die Beratungssitzung, Kurse werden im Voraus beglichen. Bei längeren Maßnahmen ist auch eine monatliche Rechnungsstellung möglich.

 


 

Vorteil Selbstzahler

  • Keine langen Wartezeiten! Ein sehr großer Vorteil meines Angebotes ist, dass Sie zeitnah Termine erhalten und somit eine Wartezeit von teilweise 6 Monaten oder mehr entfällt. Das heißt - schnelle und unkomplizierte Krisenintervention.
  • Mitbestimmung! Sie können über die Beratungsart mitbestimmen. Die gesetzliche KV zahlt in der Regel nur zwei psychotherapeutische Verfahren: Die Verhaltenstherapie und die Tiefenpsychologie Es gibt jedoch noch viele weitere Verfahren, die bei einigen Störungsbildern sogar besser geeignet sind.
  • Keine langwierigen Anträge! Sie müssen keine langwierigen Anträge stellen oder auf Genehmigungen der Krankenkassen warten. Viele Betroffene sind einfach zu erschöpft um Anträge zu stellen oder wollen einfach nur schnelle Hilfe.
  • Diskretion! Meine Informationen werden weder an Krankenkassen, noch an Arbeitgeber oder andere Personenkreise weiter geleitet. Die Beratung oder Behandlung ist gegenüber Dritten (Versicherungen, Arbeitgeber, Behörden etc.) anonym. Das bedeutet dann, dass es keine Sperrfrist bei Lebens- oder Berufsunfähigkeitsversicherungen gibt.
  • Ihre Motivation ist häufig sehr viel höher und so erreichen Sie Ihr Ziel auch viel schneller. Da Sie Ihre Termine selbst finanzieren, ist jedes unserer Treffen Ausdruck Ihrer Wertschätzung für sich selbst. Jeder Termin ist Ihre bewusste Entscheidung, mit der Sie die Verantwortung, für sich selbst zu sorgen, übernehmen.
  • Sie werden bei mir nicht von vornherein als krank abgestempelt. Krankenkassen übernehmen erst eine Behandlung, wenn eine Diagnose gestellt worden ist. Beratung - wie zum Beispiel Ehe-, Lebens- oder Erziehungsberatung und Coaching -  werden grundsätzlich nicht von der Kasse übernommen und können bei mir vollkommen ohne Diagnose in Anspruch genommen werden.
  • Flexibilität! Wir besprechen zusammen die Dauer und Häufigkeit Ihrer Sitzungen. Wir sind an keine Vogaben seitens der Kasse gebunden.

 


 

Soziales Honorar

Ich habe mich der Initiative "Soziales Honorar" www.soziales-honorar.de angeschlossen.

Es gibt immer wieder Menschen, die Hilfe suchen und aus Scheu und Geldmangel sich nicht trauen, anzurufen. Ein Honorar ist auch immer eine Art Anerkennung für die geleistete Arbeit, dennoch soll meine Dienstleistung nicht an einer schlechten finanziellen Ausgangssituation meiner Klienten scheitern. Sprechen Sie mich einfach auf das "Soziale Honorar" an, und dann besprechen wir, was möglich ist.

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?